Sieben gefährliche Teenager-Trends, die Eltern kennen sollten


Wer hat als Jugendlicher schon immer gute Entscheidungen getroffen? Die meisten Dummheiten und Trends sind zum Glück harmlos und Teil der Pubertät, doch immer wieder haben sich übermütige Teenager gegenseitig zu immer größeren „Höchstleistungen“ angespornt. Spätestens im Zeitalter des Internets nimmt dieser Trend allerdings oft bedenkliche Ausmaße an und kann zum Teil sogar lebensgefährlich werden. Und das nur, weil es darum geht, sich im Internet zu präsentieren und aufzufallen. Man muss nun nicht in Panik verfallen, doch ein gesundes Bewusstsein über Trends und Risiken ist immer angebracht. Und im Zweifel ein offenes Gespräch, damit die Kinder zumindest wissen, welche Risiken hinter vermeintlich harmlosen „Spielen“ oder sogenannten Challenges (Herausforderungen) lauern können.

Share On Facebook
Seite 1 von 712345...Letzte »